[[ PDF / Epub ]] ☃ Ich will doch bloß sterben, Papa: Leben mit einer schizophrenen Tochter Autor Michael Schofield – Mariahilff.de

Jani Ist Erst Vier Jahre Alt, Da Bef Rchten Michael Und Susan Schofield Bei Ihrer Tochter Schizophrene Halluzinationen Die Rzte Wiegeln Ab, Bei Einem So Kleinen Kind Sei Das Unvorstellbar Doch Tats Chlich, Zwei Jahre Sp Ter Lautet Die Diagnose Schizophrenie Jani Lebt In Einer Welt Aus Halluzinationen Und Gewaltt Tigen Vorstellungen Mit Hunderten Imagin Rer Innerer Freunde Stimmen Fl Stern Ihr Ein, Aus Dem Fenster Zu Springen, Um Sich Selbst Zu T Ten, Oder Ihrem J Ngeren Bruder Gewalt Anzutun Und Mittendrin In Diesem Chaos Aus Nicht Enden Wollenden Wahnvorstellungen Und Wutanf Llen Janis Eltern, Die Alles Daransetzen, Das Leben Ihrer Beiden Kinder Zu Sch Tzen, W Hrend Die Familie Unter Der Belastung Auseinanderzubrechen Droht Gustav Klimt. Obras completas Da Bef Rchten Michael Und Susan Schofield Bei Ihrer Tochter Schizophrene Halluzinationen Die Rzte Wiegeln Ab Archetype: The Art of Timothy Bradstreet (Signed Edition) (Iconic Images and Cinematic Illustration) Bei Einem So Kleinen Kind Sei Das Unvorstellbar Doch Tats Chlich Modigliani Zwei Jahre Sp Ter Lautet Die Diagnose Schizophrenie Jani Lebt In Einer Welt Aus Halluzinationen Und Gewaltt Tigen Vorstellungen Mit Hunderten Imagin Rer Innerer Freunde Stimmen Fl Stern Ihr Ein Delphi Complete Works of Édouard Manet (Illustrated) (Delphi Masters of Art Book 29) (English Edition) Aus Dem Fenster Zu Springen Leonardo Um Sich Selbst Zu T Ten Mucha Oder Ihrem J Ngeren Bruder Gewalt Anzutun Und Mittendrin In Diesem Chaos Aus Nicht Enden Wollenden Wahnvorstellungen Und Wutanf Llen Janis Eltern El espejo mágico de M.C. Escher Die Alles Daransetzen Delphi Complete Paintings of Eugene Delacroix (Illustrated) (Delphi Masters of Art Book 22) (English Edition) Das Leben Ihrer Beiden Kinder Zu Sch Tzen Vermeer W Hrend Die Familie Unter Der Belastung Auseinanderzubrechen Droht


8 thoughts on “Ich will doch bloß sterben, Papa: Leben mit einer schizophrenen Tochter

  1. Charli Charli says:

    So ich habe gerade das Buch beendet Ich fand es sehr gut bzw sehr fl ssig zu lesen Es ist nun mal eine wahre Geschichte ber ein schizophrenes M dchen, daher kann man schlecht sagen, der Inhalt ist doof oder gut Am Anfang hat der Vater mich immer etwas aufgeregt, indem er alles entschuldigte aufgrund dessen, dass seine Tochter ein Genie ist Man kann es als Au enstehende manchmal nicht richtig nachvollziehen und man wei nicht wie man selbst in der Situation gehandelt h tte Dennoch denke ich das manche Verhalten oftmals einfach mit den Begr ndungen abgetan werden, dass man nichts machen kann, da sie er krank ist Die Mutter hat am Anfang immer nachgegeben, was nat rlich nachzuvollziehen ist, da sie seelisch am Ende war Trotzdem w re es wohl eigentlich f r die Erziehung gut gewesen klare Grenzen zu setzen Da sie mehrfach versucht hat ihren Bruder umzubringen, hat die Familie sich zwei Wohnungen genommen In einer lebt Jani und in der anderen Bhodi ihr Bruder und die Eltern wechseln sich ab wann wer bei wem ist Ich stelle mir das unglaublich nervenzerrei end vor, tagt glich so einen Kampf mitzumachen und das das eigene Leben darunter leide, vor allem die Beziehung ist ganz klar Spaeter wurde auch herausgestellt das der Bruder an derselben Krankheit leidet Also ein Leben mit zwei Kindern die an Schizophrenie leiden Auf Youtube kann man sich das Leben der Familie ansehen, ob dies jetzt zu bef rworten ist oder nicht, bleibt Ansichtssache Ich denke, dass sie mit den Einnahmen vom Dokumentationen und dem Buch sich und ihren Kindern wahrscheinlich ein wenig mehr erm glichen lassen k nnen und sehe es als nicht verwerflich an Der Vater hat wohl jetzt neue eine Freundin und die Mutter ist mit den beiden Kindern alleine.


  2. christian.learningatcableworks.co.uk Kunde christian.learningatcableworks.co.uk Kunde says:

    Subjektiv empfinde ich den Autor in 80 % des Buches als unsympathisch Man Ich kann nicht mit ihm f hlen Die einzigen f r die ich Empathie empfinden konnte waren die beiden Kinder und die Ehefrau, aber nicht wegen des Krankheitsbildes, sondern eher wegen seiner ma losen Arroganz und Egoismus Ich will mir gar nicht anma en den Inhalt oder bzw deren Leben zu beurteilen , das steht mir in keinster Weise zu Ich bewerte hier nur das was ich empfunden habe beim Lesen Und das war nicht die schreckliche Krankheit die so furchteinfl end beschrieben wird oder die ngste und Sorgen, sondern fast ausschlie lich die Wut ber den Vater und sein Denken bzw handeln..


  3. Anna Anna says:

    Dieses Buch rei t einen ziemlich mit Schon bevor die Tochter definitiv an Schzophrenie erkrankt m ssen die Eltern ein wahnsinniges Programm fahren um ihrer Tochter gerecht zu werden.Als sie dann erkrankt gibt es ja lange keine Diagnose und auch in der medikament sen Behandlung gibt es kaum Erfolge Zumal die in Amerika, denke ich immer nur f r sehr begrenzte Zeit die M glichkeit haben ihre Tochter station r unterzubringen um raus zu finden, was sie hat und um eine hilfreiche Behandlung einzuleiten und einzustellen.Die Eltern sind absolut nicht zu beneiden Trotzdem finde ich es bewundernswert wieviel Kraft und Energie sie aufbringen k nnen m ssen.Also sehr ber hrend, teilweise auch anstrengend sind damit auseinander zu setzen, aber sehr gut erz hlt


  4. austrianmum austrianmum says:

    Die Geschichte von Jani hat mich gepackt so dass ich das Buch schnell durch hatte Unglaublich was diese Familie durchgemacht hat dachte ich mir Sehr einf hlsam geschrieben.Neugierig geworden habe ich die Jani Foundation gegoogelt und bin auf die Doku Born Schizophrenic gesto en die das Leben der Schofields zeigt wie sie es nach dem Buch leben Sie wohnten wieder zusammen und Jani machte sich gut bis die Eltern mitbekommen das nun auch Bodhi hnliche Symptome zeigt wie Jani Er leidet an Autismus und Susan ist berzeugt das auch er schizophren ist Die Ehe geht in die Br che Es gibt einige Videos online, die das Verhalten von Jani und Bodhi zeigen Das macht einen etwas dem tig und dankbar das man selber gesund ist und gesunde Kinder hat.


  5. Seestern Seestern says:

    Ich finde das Buch super Kann die schlechten Bewertungen hier teilweise nicht verstehen Es ist ein gutes Buch um mehr ber die Krankheit gerade im Kindesalter zu erfahren Ich w rde es wieder kaufen.Thema Vater Im Buch wird auch nicht verheimlicht, dass der Vater selbst Medikamente nimmt Ich w sste nicht, wie ich selbst in solchen Situationen mit einem schizophrenen Kind umgehen soll Ich finde, der Vater macht das ganz gut Er ist einer der wenigen Menschen im Buch, die sich auf die Halluzinationen der Tochter einlassen anstatt ihr immer wieder vor die Augen zu halten, dass sie nicht real sind Ich denke, es sollte selbst ein jeder von uns erst einmal besser machen als er.


  6. Saskia h. Saskia h. says:

    Das Buch gab mir einen unheimlich guten Eindruck in eine Familie, die mit einer psychisch erkrankten Tochter leben soll Ich arbeite selber im p diatrischen Bereich, daher versuche ich stets Verst ndnis f r Eltern und Kind aufzubringen Das Buch gab mir einen pers nlichen, intimen Einblick in die emotionale Welt der Eltern Danke daf r.


  7. Sarah Sarah says:

    Ein wirklich sehr ersch tterndes Buch Interessant und spannend Hier wird nichts besch nigt oder verf lscht Das die rzte lange um diese Disgnose rumgesucht haben und es nicht wahrhaben wollten rgert mich pers nlich, auch der Vater ist mir nicht immer positiv Gestimmt Dennoch ein sehr empfehlenswerts Buch


  8. Lela Lela says:

    Das Buch ist absolut packend und ber hrend Kam vorstellbar, dass es sowas wirklich gibt und man damit alleine gelassen wird Von mir gibt es eine ganz klare Empfehlung f r dieses Buch.Einen Stern Abzug gibt es aber von mir, da auch ich denke, dass der Vater einen Knall hat und ganz dringend mal einen richtigen Psychologen aufsuchen sollte Es ist wirklich nicht zu glauben, wie er ber seine Frau und seinen Sohn in diesem Buch spricht.